ALTE LEIPZIGER Bauspar AG

Die ALTE LEIPZIGER Bauspar AG wurde 1928 als "Deutsche Bau-Gemeinschaft" in Leipzig gegründet. Seit 1974 gehört sie als "Bank für private Baufinanzierungen" zum ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern mit Sitz in Oberursel. Geschäftsschwerpunkte sind das Bausparen sowie die Finanzierung wohnwirtschaftlicher Maßnahmen von Privatpersonen innerhalb Deutschlands. Daneben bietet die Bausparkasse auch Spar- und Anlageprodukte wie Tages- und Festgelder sowie Sparbriefe an. Im Jahr 2018 erhielt sie als eine der ersten Bausparkassen die Pfandbrieflizenz.

Ausgewählte Finanzdaten
Bilanzsumme
Hypothekenbestand
Wohnungskredite
gewerbliche Kredite
2018 in Mio €
1.724,90
1.519,10
1.508,10
11
2017 in Mio €
1.674,60
1.390,20
1.385,10
5,10