DekaBank Deutsche Girozentrale

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen-Finanzgruppe. Als zentraler Dienstleister bündelt sie Kompetenzen in Asset Management und Bankgeschäft – als Vermögensverwalter, Finanzierer, Emittent, Strukturierer und Depotbank. Mit einer Konzern-Bilanzsumme von 85,5 Mrd. Euro und Total Assets von rund 339 Mrd. Euro zählt die Deka-Gruppe zu den großen Finanzdienstleistern in Deutschland. Privaten und institutionellen Investoren bietet sie ein breites Spektrum von Anlageinstrumenten. Die DekaBank besitzt die Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zur Emission von Öffentlichen Pfandbriefen und Hypothekenpfandbriefen.

PDF Investoren Präsentation

Rating
Moody's
Standard & Poor's
Hypotheken-pfandbriefe
Aaa
-
Öffentliche Pfandbriefe
Aaa
-
Kurzfristige Verbindlichkeiten
P-1
A-1
Langfristige Verbindlichkeiten
Aa2 senior unsecured debt
A+ senior unsecured debt
Finanzkraft Rating
baa2
bbb
Ausgewählte Finanzdaten
Bilanzsumme
Hypothekenbestand
Wohnungskredite
gewerbliche Kredite
davon Ausland
Hypothekenkredite Neugeschäft
Wohnungskredite
gewerbliche Kredite
davon Ausland
Staatskredit Bestand
davon Ausland
Staatskredit Neugeschäft
davon Ausland
Ausstehende Refinanzierungsmittel insgesamt (Namens- und Inhaberpapiere)(1)
Hypothekenpfandbriefe
Öffentliche Pfandbriefe
sonstige Schuldverschreibungen (inkl. Schuldscheindarlehen)
Umlaufende Jumbo-Emissionen
Umlaufende Benchmark-Emissionen
Aufgenommene Refinanzierungsmittel(2)
Hypothekenpfandbriefe
Öffentliche Pfandbriefe
sonstige Schuldverschreibungen
Schuldscheine
nachrangige Verbindlichkeiten
2020 in Mio €
85.509
10.253
-
10.253
8.439
2.197
-
2.197
1.701
16.961
4.058
-
-
31.542
195
3.464
27.383
-
500
8.181
90
1.250
6.013
696
132
2019 in Mio €
97.282
11.190
-
11.190
9.471
4.028
-
4.028
3.128
15.948
3.120
-
-
32.445
135
2.606
29.204
-
204
6.138
85
750
4.545
758
-
(1)Nominalwerte
(2)Nominalwerte