Deutsche Kreditbank AG

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) mit Sitz in Berlin zählt mit mehr als 3,7 Mio. Privatkunden und einer Bilanzsumme von 77,3 Mrd. EUR zu den großen Geschäftsbanken Deutschlands. Über das Onlinebanking hinaus legt sie ihren strategischen Fokus auf Geschäftskunden ausgewählter Zukunftsbranchen ausschließlich in Deutschland. So finanziert sie z.B. den Bau von alters- und familiengerechten Wohnungen, energieeffizienten Immobilien, ambulanten und stationären Gesundheitseinrichtungen sowie Bauprojekte in Schulen und Kindertagesstätten. Die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Landwirtschaft sichert die DKB mit Investitionen in Produktionsbedingungen und Bioenergie. Bereits seit 1996 finanziert die DKB zahlreiche Erneuerbare-Energien-Vorhaben im Bereich Wind, Sonne und Wasser.

PDF Investoren Präsentation

Rating
Moody's
Hypotheken
pfandbriefe
Aaa
Öffentliche Pfandbriefe
Aaa
Kurzfristige Verbindlichkeiten
P-1
Langfristige Verbindlichkeiten
A1
Finanzkraft 
Rating
-
Ausgewählte Finanzdaten
Bilanzsumme
Hypothekenbestand
Wohnungskredite
gewerbliche Kredite
davon Ausland
Hypothekenkredite Neugeschäft
Wohnungskredite
gewerbliche Kredite
davon Ausland
Staatskredit Bestand
davon Ausland
Staatskredit Neugeschäft
davon Ausland
Ausstehende Refinanzierungsmittel insgesamt (Namens- und Inhaberpapiere)
Hypothekenpfandbriefe
Öffentliche Pfandbriefe
sonstige Schuldverschreibungen (inkl. Schuldscheindarlehen)
Umlaufende Jumbo-Emissionen
Umlaufende Benchmark-Emissionen
Aufgenommene Refinanzierungsmittel
Hypothekenpfandbriefe
Öffentliche Pfandbriefe
sonstige Schuldverschreibungen
Schuldscheine
nachrangige Verbindlichkeiten
2018 in Mio €
77.388
34.426
29.465
4.961
-
4.741
4.410
331
-
17.876
891
2.155
-
8.877
4.636
3.317
1.199
-
3.120
600
50
500
-
-
50
2017 in Mio €
77.259
33.017
28.000
5.018
-
2.114
1.798
316
-
17.348
855
2.104
66
9.427
4.841
3.586
1.000
-
3.620
675
75
50
500
-
50
Emittent
Deutsche Kreditbank AG
Deutsche Kreditbank AG
Deutsche Kreditbank AG
Deutsche Kreditbank AG
Deutsche Kreditbank AG
Pfandbriefart
HypPfe
HypPfe
OepPfe
OepPfe
HypPfe
Fälligkeit
19.03.2027
25.02.2021
02.10.2028
22.09.2023
18.06.2024
Spread*
-2,1
-6,6
0,5
-6,1
-5,7
ausstehendes Volumen
500.000.000
500.000.000
500.000.000
500.000.000
800.000.000
Kupon
0,500
1,375
0,875
0,625
1,625
ISIN
DE000DKB0432
DE000DKB0291
DE000SCB0005
DE000DKB0440
DE000DKB0333

Daten vom 19.07.2019

Bei den Angaben handelt es sich um Durchschnitt-Spreads, welche im Rahmen der "vdp-Sekundärmarkt-Transparenzinitiative"- im folgenden "Durchschnitt-Spreads" - ermittelt werden. Der vdp und die an der Erstellung der Durchschnitt-Spreads beteiligten Banken übernehmen keine Garantie, Gewähr oder Haftung, gleich aus welchem Grunde, im Hinblick auf Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Angemessenheit oder Eignung für irgendeinen Zweck gegenüber Dritten für sämtliche veröffentlichten Durchschnitt-Spreads. Der vdp und die an der vdp-Sekundärmarkt-Transparenzinitiative teilnehmenden (s.o.) Banken sind für jegliche Handlungen sowie unterlassene Handlungen, die aus einer direkten oder indirekten Nutzung oder einem Verweis auf die Durchschnitt-Spreads resultieren, nicht verantwortlich. Die Haftung für jeglichen Schaden, der sich aus der Nutzung oder dem Verweis auf die Durchschnitt-Spreads ergibt, schließen der vdp und die an der vdp-Sekundärmarkt-Transparenzinitiative teilnehmenden (s.o.) Banken aus. Die Durchschnitt-Spreads sind ausschließlich zur Information bestimmt. Sie stellen weder Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen für irgendwelche Wertpapiere oder Investments dar, noch sind sie als Zusicherung oder Indikation etwaiger Entwicklungen bzw. Prognosen zu verstehen. Insbesondere sind die Durchschnitt-Spreads nicht dafür gedacht, als Referenz für Finanzprodukte, oder zur Bepreisung von Anlageprodukten herangezogen zu werden. Die Durchschnitt-Spreads bzw. vdp-Sekundärmarkt-Transparenzinitiative stellen keine Benchmark im Sinne der Europäischen Verordnung (EU) 2016/1011 (EU-Benchmark-Verordnung) dar. Die Verwendung für Zwecke, welche zu einer Qualifizierung dieser als Benchmark führen könnten, ist ausdrücklich nicht zugelassen. Der vdp behält sich das Recht vor, die vdp-Sekundärmarkt-Transparenzinitiative jederzeit zu modifizieren, einzuschränken, einzustellen oder – in Übereinstimmung mit Gesetzen oder Regulierungsvorschriften - in ein kostenpflichtiges Angebot umzuwandeln.